Maison Martin Margiela

maisonmartinmargiela

Graduating from Antwerp’s Royal Academy of Fine Arts in the 1980s, Martin Margiela (and his contemporaries in the Antwerp Six) transformed global fashion with his aggressive restatement of traditional fashion design and a polemical approach to luxury trends. Working first with the house of Gaultier, Margiela absorbed the radical design of Japanese deconstruction, making it…

Continue reading →

Sieg des Kapitals

siegdeskapitals

Der Sieg des Kapitals – Wie der Reichtum in die Welt kam: Die Geschichte von Wachstum, Geld und Krisen“ erklärt, wie der Kapitalismus wirklich funktioniert und räumt mit diversen Missverständnissen auf: Warum wir nicht in einer Marktwirtschaft leben, Kapital nicht das Gleiche wie Geld ist, uns keine Inflation droht und die Globalisierung keine Gefahr darstellt. Ein…

Continue reading →

SUITE 13

suite 13_sustainable fashion

The Spanish label Suite 13 was founded by two designers, who met at different companies and share the same ethical values in order to create an alternative business to the fast fashion industries. Alexia Izu and Maria Trepat aim for elegance in sustainable clothing and consider themselves to be nomads with their base in Palma…

Continue reading →

SKRABAK

frontpic

Fasziniert von unterschiedlichen Kulturen und den Unterschieden in den Kulturen, erkundet die Designerin Franka Skrabak immer wieder neue Länder, neue Landstriche, neue Menschen. Dort entdeckt sie Besonderheiten. Lernt unterschiedliche Handwerke kennen. Erforscht uraltes Kulturgut. Taucht ein in Traditionen und Gewohnheiten. Die gewonnenen Eindrücke und Inspirationen fließen in die jeweilige Kollektion ein. In Form von Mustern, Schnittlösungen, im Detail und in der Farbgebung. Dazu…

Continue reading →

MESTIC – Vom Stall in den Schrank

Jalila Essaidi 5 - Photo by Mike Roelofs_cropped

Neuigkeiten in Sachen nachhaltige Textilien: ein weiteres Mal kommt eine textile Neuerung aus den Niederlanden. Jalila Essaïdi, Designerin und „Bio-Künstlerin“ mit einem Hintergrund in Biotechnologien hat Mestic® entwickelt, eine Faser, die nach dem gleichen Prinzip wie Viskose hergestellt wird – eine regenerative Zellulosefaser. Im Unterschied zu anderen Fasern dieser Art, deren Zellulose zum Beispiel aus…

Continue reading →

COSSAC

aethic_cossac

The brand Cossac was founded in 2014 by Agata Natalia Kozak with the idea in mind, that “there must be a better way to do this business of fashion.” Aiming for attractive eco fashion and clothing with a lower environmental impact, the London-based designer’s collections caught my attention during the Ethical Fashion Show fair in…

Continue reading →

KOMANA

aethic_komana

KOMANA is a London-based label run by Swiss sisters Nina and Livia Henne, that is specialized in handprinted organic textiles and clothing. We love creating fun and individual clothing and textiles with bold, quirky and unique prints that tell a story… Our fascination with tribal art and folklore, pretty much all things out of the ordinary,…

Continue reading →

ZERO WASTE FASHION DESIGN

cover zero waste fashion design

Dies ist ein lange überfälliges Buch (bisher nur auf Englisch erschienen) zum Thema Zero-Waste-Mode, und zwar eines, das kaum Wünsche offen lässt. Das erste Kapitel beginnt mit einer historischen Einordnung der Zero-Waste-Methode, die, anders als es der Anglizismus im Deutschen vielleicht vermuten lässt, natürlich keine neue Erfindung ist, sondern so alt wie das Bedürfnis der…

Continue reading →

NADINE EISMANN

front

In ihren Kollektionen zeigt Nadine Eismann ihre ganz eigene Handschrift, indem sie mit ihrer außergewöhnlichen Schnittführung die Schönheit des Unkonventionellen hervorhebt. Die experimentellen Entwürfe schaffen ein Zusammenspiel aus Kunstobjekt und Accessoire, mit einer eigenen extravaganten Ästhetik. Ihre Inspirationen findet sie auf Reisen, in der Photographie und in der Natur. Anspruchsvolles Design, langlebige Materialien, exzellente Handarbeit, sozial gerechte Arbeitsbedingungen und keine gesundheitsgefährdende…

Continue reading →

SLOW STITCH – Mindful and contemplative textile art

Cover_Slow_Stitch_Batsford_Wellesley-Smith

Nachschlagewerk zu traditionellen Nadelkünsten und kontemporärer Textilkunst, eine kleine Geschichte des „Slow Movement“, Anleitung zum selber aktiv werden, und inspirierender Fotoband – „Slow Stitch“ bietet all das. Die Autorin Claire Wellesley-Smith gibt einen Einblick in ihre eigene Praxis und stellt diese in den Kontext anderer Künstlerinnen und traditioneller Textiltechniken wie Kantha (Bangladesch), Boro (Japan) und…

Continue reading →