Slow Grow & Fast Fashion

c und a_mode familienbetrieb doku

Heute habe ich mir die Frage gestellt, ob das moderne, regelrecht überstürzte Existenzgründungsniveau, auf dem man nicht nur im Modebereich die Planung eines eigenen Unternehmens in kürzester Zeit angeht, überhaupt Hand und Fuß hat? Sollte man nicht lieber wachsam wachsen? Bei Gründungsberatungen hört man öfter, dass man einen ausgeklügelten Business-Plan aufstellen müsse, der einem die…

Continue reading →

FRISUR

frisur_nachhaltige-mode_cover

So wie man als Mensch bewusst eine bestimmte Haarfrisur zu tragen pflegt oder diese sogar täglich aufwändig herstellt, mit der man sich wohl fühlt oder sich gar attraktiv findet, steht das Berliner Label FRISUR wohl für das Gleiche in Grün, was die Einhüllung des restlichen Körpers betrifft. Man könnte sagen im doppelten Sinne ‚Grün‘, denn…

Continue reading →

AIKYOU

aikyou_smallbusts_frontpic_a4_75dpi_rgb

AIKYOU ist die Lingeriemarke für kleine Brüste. Für selbstbewusste Frauen, die ihren Körper so lieben, wie er ist. Denn kleine Busen sind hinreißend schön. AIKYOU setzt sie perfekt in Szene, mit genau dafür entworfenen Schnitten. Der puristische Stil wirkt feminin und sexy zugleich. Nur feinste und weiche Materialien kommen zum Einsatz. Verzichtet wird auf alles,…

Continue reading →

Berlin Art Week Programm 2016

berlinartweek2016

Heute startet die Berlin Art Week für zeitgenössische Kunst. Bis zum 18. September liefert sie ein vielfältiges Bündel an Ausstellungen, Messen, Filmen, Diskussionen und Führungen. Wir stellen euch die Programmpunkte vor, die uns vom Team Aethic interessieren. Zeit zum Reflektieren. Lasst euch inspirieren. / 9. JUL – 2. OKT 2016 Ausstellung Now this, is this…

Continue reading →

ROYAL BLUSH

frontpic

„All that we are is the result of what we have thought.“ (The Buddha) ROYAL BLUSH steht für Leder Accessoires mit Gewissen, bestehend aus Arm- und Halsschmuck, Fingerringen, Gürtel, Taschen und neuerdings auch edlen Leder Espadrilles, den Begriff Luxus neu definierend. Dies bedeutet für uns eine Balance zwischen Design, Qualität und Umwelt zu finden. Die Kollektionen entwickeln…

Continue reading →

F-ABRIC FREITAG

FRONTBILD

Eigentlich suchten wir nur nach geeigneten Arbeitskleidern für unsere Mitarbeiter. Dann merkten wir, dass wir nach etwas suchen, was es noch gar nicht gibt – einem robusten, konsequent nachhaltig produzierten und kompostierbaren Stoff, made in Europe. Darum haben wir unter dem Namen F-ABRIC von der Faser aus eigene Textilien entwickelt, die zu 100 % unseren…

Continue reading →

ReThink Festival Berlin 2016

ReThink Festival (1)

Summer in Berlin combined with collective fashion and food activism, sharing & caring, is the best outdoor activity we could imagine. The ReThinker and head of the ReFashionReFood team, Runa Juhanisdotter, gives impressive insights into this July’s festival happenings – which allure us to hope to make it there next year. / TEXT BY RUNA…

Continue reading →

Maison Martin Margiela

maisonmartinmargiela

Graduating from Antwerp’s Royal Academy of Fine Arts in the 1980s, Martin Margiela (and his contemporaries in the Antwerp Six) transformed global fashion with his aggressive restatement of traditional fashion design and a polemical approach to luxury trends. Working first with the house of Gaultier, Margiela absorbed the radical design of Japanese deconstruction, making it…

Continue reading →

Sieg des Kapitals

siegdeskapitals

Der Sieg des Kapitals – Wie der Reichtum in die Welt kam: Die Geschichte von Wachstum, Geld und Krisen“ erklärt, wie der Kapitalismus wirklich funktioniert und räumt mit diversen Missverständnissen auf: Warum wir nicht in einer Marktwirtschaft leben, Kapital nicht das Gleiche wie Geld ist, uns keine Inflation droht und die Globalisierung keine Gefahr darstellt. Ein…

Continue reading →

SUITE 13

suite 13_sustainable fashion

The Spanish label Suite 13 was founded by two designers, who met at different companies and share the same ethical values in order to create an alternative business to the fast fashion industries. Alexia Izu and Maria Trepat aim for elegance in sustainable clothing and consider themselves to be nomads with their base in Palma…

Continue reading →