Nachhaltige Mode in Dresden – auf Expansionskurs

Nachhaltige Mode in Dresden – auf Expansionskurs

Am sonnigsten Sonntag seit meinem temporären Arbeitsaufenthalt in Dresden, genauer vor einer Woche, stieß ich während eines Spaziergangs mit einem Kollegen unverhofft auf das Atelierhaus Haus 7 nahe des Szenekiezes Neustadt/Hechtviertel. Vom mystischen Friedhof in der Friedensstraße aus, entdeckten wir hinter einer Mauer in einem hell-erleuchteten Fabrikhallenraum eine Jeans in einem Schaukasten, hoch oben an der Wand hängend. Neugierig spürten wir den Eingang zum Gebäude auf und befanden uns plötzlich in einer kleinen Oase nachhaltigen Modehandwerks.

Marco Wildner von der Nikkifaktur und Denim-Designer slash Maßschneider Johann Rutloff, von dem ich zuvor bereits gehört hatte, empfingen uns spontan und waren so offen, uns ihre Ateliers und die dort handgefertigten Kleidungsstücke zu zeigen. Die jungen, charmanten Spezialisten haben hier ordentlich was auf die Beine gestellt und bei uns tiefen Eindruck hinterlassen.

 

RUTTLOFF

= Jeanshosen nach Maß / Große Auswahl an verschiedensten japanischen Indigo-gefärbten Denimqualitäten, Schnittformen und farblich abgestimmten Details –
je nach individuellem Geschmack und gewünschter Passform / Inklusive Konzeptionsgespräch und Reparaturservice. Slow Fashion / Wertschätzung / Langlebigkeit pur.

 

ruttloff_jeans-details_handmaderuttloff_jeans-patchesruttloff_denim_garnruttloff_studio_handmade-denimruttloff_atelier_dresdenruttloff_atelier_jeanshosen-schnitteruttloff_jeans-schaukastenruttloff_jeans-verarbeitung_handmaderuttloff_studio_dresden/

Johann (rechts im Bild): „Schon immer habe ich eine große Affinität für Denim, dessen Verarbeitung, Handwerk und Mechanik, weshalb 2008 der Wunsch entstand, die Fertigung von Jeans im Eigenstudium zu entwickeln. Bis 2010 verfeinerte ich Fertigungs- und Produktionsabläufe und gründete dann, mit stetiger Leidenschaft zur Denimverarbeitung, dieses Unternehmen.“

Vorstellung seines Ateliers und des professionellen ‚Teams‘, das aus rustikalen Vintage-Nähmaschinen besteht, auf der sehr ansprechend gestalteten Website: ruttloff-denim.de

 

NIKKIFAKTUR

= Textildruckerei mit digitalem Direktdruck auf fair und nachhaltig gefertigten Textilien / On-Demand-Service mit flexiblen Möglichkeiten für Unikate und Kleinstauflagen / Kreative Kooperationen mit Künstlern, die die Motive liefern.

 

nikki_bio_fair_shirt-drucknikkifaktur_studio1nikkifaktur_studio2/

nikkifaktur_bio-shirt-druck-dresden/

Geschäftsführer Marco hat sich zum Ziel gesetzt, „das Nikki – die niedlich angestaubte ostdeutsche Bezeichnung für das T-Shirt – wieder salonfähig zu machen. Aber nicht mit Klamotten von der Stange, sondern mit ausgefuchsten Grafiken verschiedener GestalterInnen, ausgelegt auf Beständigkeit.“

Detaillierte Infos zum Produktionsablauf und T-Shirts zu bestaunen auf der Website: www.nikkifaktur.de

 

POPULI & CO

Schon bei einem Aufenthalt im Sommer fuhr ich mehrmals am Laden ‚Populi‘ für grüne Mode in der Louisenstraße vorbei, wo ich einst in akuter Not Sneakerstrümpfe kaufte, und nahm diesen Artikel zum Anlass, sein Innerstes ebenso fotografisch festzuhalten. Das Familienunternehmen führt bekannte nachhaltige Streetwear-Marken wie Lanius, Armed Angels und Knowledge Cotton Apparel im Sortiment und lockte damit am letzten Samstag ziemlich viele Kunden an.

 

populi_gruene-mode-dresdenpopuli_shop-bio-modepopuli_dresden_green-fashionpopuli_nachhaltige-modepopuli_dresden_oeko-modepopuli_bio-jeans_armed-angels/

populi_bio-faire-mode-dresden/

Auch im Shop Miranda Merra im Elbepark trifft nach eigener Aussage ‚Naturmode auf Design‘, während das in Dresden ansässige Modelabel Unipolar, aufgrund des naturwissenschaftlichen Hintergrunds der beiden Macher Steve und Daniela, bio-faire T-Shirts für schickere ‚Nerds‘ entwickelt – doppelt schlau.

Und mit der Wissenschaft endete damals auch dieser verrückte Sonntag, der uns auf Hinweis der Haus-7-Bande noch bis zum ‚Hellerau – Zentrum der Künste‘ führte – und damit sogar bis zu den Grenzen der Erkenntnis über unser Weltall, in einem lebendigen Vortrag von Astrophysiker Dr. Josef M. Gassner.

Expansion des Universums &/= of the mind.

/

haus-sieben_dresden

Ruttloff & Nikkfaktur im Gewerbehof Lößnitzstraße 14 – Haus 7

Populi Fairtrade Fashion Store – Louisenstraße 3 Vorderhaus, 01099 Dresden

Veranstaltungstipp: T-Shirt-Festival Dresden / Kunst- & Designmarkt, mit DJ’s und Auktionen am 3. + 4.12. in der Scheune, Sa 13-21 Uhr, So 11-18 Uhr