Qualität – eine neue Definition von Nachhaltigkeit

qualitaet_quality_ethical fashion

EIN TEXT VON FRIEDERIKE VON WEDEL-PARLOW WIE ERSCHIENEN IM FAIR FASHION GUIDE / Qualität als Begriff wird grundsätzlich positiv verstanden. Er bedeutet heute so viel mehr als die Machart oder Performance eines Produkts: ökologische und soziale Qualität ist gleichbedeutend mit der Herstellungsqualität und Haltbarkeit eines Produkts. Der Begriff „Nachhaltigkeit“ kann sich damit langsam verabschieden. /…

Continue reading →

FAIR FASHION GUIDE

fair fashion guide_glossar_aethic

Alles was ihr über ethische Mode, fairen Konsum und die Hintergründe der Modeindustrie wissen müsst, ist kompakt und wunderbar anschaulich im neuen ‚Fair Fashion Guide‘ gebündelt. Herausgegeben vom gemeinnützigen Verein Femnet e.V., der sich unter der Leitung von Dr. Gisela Burckhardt für die Rechte der Frauen und für faire Arbeitsbedingungen weltweit engagiert, lassen sich nicht…

Continue reading →

Kann ein Hashtag unsere Konsumwelten revolutionieren?

EcoSession_Berlin_buy less choose well make it last

EIN TEXT VON KIRSTEN WILMES ZUR DISKUSSIONSRUNDE IM BERLINER AGORA ROLLBERG ANLÄSSLICH DER FASHION REVOLUTION WEEK   Wir erinnern uns: am 24. April 2013 stürzte in Bangladesch die Textilfabrik Rana Plaza ein. Die Katastrophe forderte mehr als 1.130 Menschenleben, viele Überlebende erlitten schwere Verletzungen, nicht wenige Näherinnen werden nie wieder arbeiten können. Beginnend mit dem…

Continue reading →

Was ist die Fashion Revolution / was kann ich tun?

fashion revolution_photogrid_who made my clothes

Seit drei Jahren nun schon ruft eine weltweit vernetzte Initiative zur ‚Fashion Revolution‘ und damit zum Wandel in der global verstrickten Modeindustrie auf – in Erinnerung an den verheerenden Einsturz der Rana Plaza Textilfabrik in Bangladesch am 24.04.2013, bei der 1.134 Menschen wegen unzureichender Sicherheitsvorkehrungen ums Leben kamen und mehr als 2000 Arbeiter und Arbeiterinnen…

Continue reading →

FASHION REVOLUTION WEEK BERLIN 2017

fashion revolution week berlin 2017

It’s (always) time for a #fashionrevolution in remembrance of Rana Plaza 4 years ago! The Fashion Revolution Team in Germany initiated a whole week of events at Agora Rollberg. Be part of it and ask brands #whomademyclothes!? Special guests: Armedangels, Silk Relations, Wana Limar, Viertel Vor, Femnet e.V., Strich & Faden Textilstammtisch, EcoSessions, Vinokilo &…

Continue reading →

Happy International Women’s Day!

aethic_zitat_womensday_weltfrauentag

Zitate zum Weltfrauentag. Mögen alle Menschen, ungeachtet ihres biologischen Geschlechts, sie selbst sein dürfen und ihre Fähigkeiten ohne die Zwänge der Unterdrückung in die Schönheit des Lebens einbringen. Wir alle können etwas dazu beitragen und mit unseren alltäglichen Entscheidungen die starken Frauen der Textilindustrie und der nachhaltigen Modeszene unterstützen. Empowerment rules.

Continue reading →

FAHION BODY CULT / MODE KÖRPER KULT

fashion body cult_mode koerper kult_buch

Da UTA jüngst in ihren Artikeln über Camouflage-Mode und die Definition ’nachhaltiger Mode‘ aus dem Buch ‚Fashion Body Cult‘ zitierte, nehmen wir es auch ganz offiziell in unsere Bibliothek auf. Mode äußert sich in vielen Facetten, wie diese Publikation von Professoren und Studenten der Hochschule der Künste Bremen aufzeigt. Sie hält spannende neuzeitige Beiträge von…

Continue reading →

B2B Kontaktbörse mit Produktionsbesuchen in Stettin

Liebe Berliner Modedesigner, Modeunternehmen und Zwischenmeistereien, wir möchten Dich herzlich zur Veranstaltung B2B Kontaktbörse mit Produktionsbesuchen in Stettin im Rahmen des Projektes BerlinPoland einladen. Nachfolgend findest Du alle wichtigen Informationen und den Link zur Anmeldung. Wir freuen uns über Dein Interesse und auf mögliche spannende Kooperationen. Das Ziel der Veranstaltung ist es, ein Produktionsnetzwerk zwischen…

Continue reading →

SAUBERE SACHEN

Saubere Sachen - Brodde

Kann ein T-Shirt die Welt retten? Das vielleicht nicht, verbessern aber auf jeden Fall. Und wir können dazu beitragen, indem wir bei Herstellern kaufen, die auf sauber und sozialverträglich produzierte Kleidung setzen. Doch wo wird wirklich fair und nachhaltig produziert und wo handelt es sich um Fälschungen, die der bloßen Imageverbesserung dienen? Kirsten Brodde deckt…

Continue reading →