Happy International Women’s Day!

aethic_zitat_womensday_weltfrauentag

Zitate zum Weltfrauentag. Mögen alle Menschen, ungeachtet ihres biologischen Geschlechts, sie selbst sein dürfen und ihre Fähigkeiten ohne die Zwänge der Unterdrückung in die Schönheit des Lebens einbringen. Wir alle können etwas dazu beitragen und mit unseren alltäglichen Entscheidungen die starken Frauen der Textilindustrie und der nachhaltigen Modeszene unterstützen. Empowerment rules.

Continue reading →

FAHION BODY CULT / MODE KÖRPER KULT

fashion body cult_mode koerper kult_buch

Da UTA jüngst in ihren Artikeln über Camouflage-Mode und die Definition ’nachhaltiger Mode‘ aus dem Buch ‚Fashion Body Cult‘ zitierte, nehmen wir es auch ganz offiziell in unsere Bibliothek auf. Mode äußert sich in vielen Facetten, wie diese Publikation von Professoren und Studenten der Hochschule der Künste Bremen aufzeigt. Sie hält spannende neuzeitige Beiträge von…

Continue reading →

B2B Kontaktbörse mit Produktionsbesuchen in Stettin

Liebe Berliner Modedesigner, Modeunternehmen und Zwischenmeistereien, wir möchten Dich herzlich zur Veranstaltung B2B Kontaktbörse mit Produktionsbesuchen in Stettin im Rahmen des Projektes BerlinPoland einladen. Nachfolgend findest Du alle wichtigen Informationen und den Link zur Anmeldung. Wir freuen uns über Dein Interesse und auf mögliche spannende Kooperationen. Das Ziel der Veranstaltung ist es, ein Produktionsnetzwerk zwischen…

Continue reading →

SAUBERE SACHEN

Saubere Sachen - Brodde

Kann ein T-Shirt die Welt retten? Das vielleicht nicht, verbessern aber auf jeden Fall. Und wir können dazu beitragen, indem wir bei Herstellern kaufen, die auf sauber und sozialverträglich produzierte Kleidung setzen. Doch wo wird wirklich fair und nachhaltig produziert und wo handelt es sich um Fälschungen, die der bloßen Imageverbesserung dienen? Kirsten Brodde deckt…

Continue reading →

Aufruf zur Bewerbung „local international“

LOCAL INTERNATIONAL 2016/17 Weiterbildungsprojekt für Modedesigner_innen, MA-Studierende und Mode-Lehrende aus Dhaka und Berlin mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit und faire Produktionsmethoden Aufbauend auf den erfolgreichen ersten zwei Durchgängen von ‚local international‘ bietet der dritte Durchgang des internationalen Austausch-Projekts eine Weiterbildung für Lehrende und Designer_innen in englischer Sprache. Die Fachtagung in Berlin, für die die Teilnehmer_innen aus…

Continue reading →

CARLA FERNÁNDEZ

carlafernandez_aw15_aethic

During my travels through Mexico and my research on indigenous craftmanship, I came across the avantgarde fashion label Carla Fernández, named after its founder and creative director, based in Mexico City. Their work instantly fascinated me as it preserves the rich cultural heritage of traditional weaving techniques and empowers local artisans to consistently create beautiful…

Continue reading →

Schick, aber schädlich – Gift in der Kleidung

schick-schaedlich_gift-in-der-kleidung

Am vergangenen Montag widmete der österreichische Sender ORF seinen Themenmontag der Mode und präsentierte u.a. zwei Dokumentationen über die Textilindustrie, die nachweislich den Einsatz von verbotenen Chemikalien im asiatischen Billiglohnraum aufdecken. Der Film ‚Gift in der Kleidung‘ von Regisseurin Sophie Bonnet und die Doku ‚Schick, aber schädlich – Kleidung, die krank macht‘ aus dem Jahr…

Continue reading →

FRISUR

frisur_nachhaltige-mode_cover

So wie man als Mensch bewusst eine bestimmte Haarfrisur zu tragen pflegt oder diese sogar täglich aufwändig herstellt, mit der man sich wohl fühlt oder sich gar attraktiv findet, steht das Berliner Label FRISUR wohl für das Gleiche in Grün, was die Einhüllung des restlichen Körpers betrifft. Man könnte sagen im doppelten Sinne ‚Grün‘, denn…

Continue reading →

AIKYOU

aikyou_smallbusts_frontpic_a4_75dpi_rgb

AIKYOU ist die Lingeriemarke für kleine Brüste. Für selbstbewusste Frauen, die ihren Körper so lieben, wie er ist. Denn kleine Busen sind hinreißend schön. AIKYOU setzt sie perfekt in Szene, mit genau dafür entworfenen Schnitten. Der puristische Stil wirkt feminin und sexy zugleich. Nur feinste und weiche Materialien kommen zum Einsatz. Verzichtet wird auf alles,…

Continue reading →