PROVENANCE Blockchain App für Transparenz in der Modeindustrie

provenance blockchain app_transparency

Ein kleines Tech-Startup-Team aus London namens Provenance verhilft seiner Mission, die Produktwelt transparenter und vertrauenswürdiger zu gestalten, nun mittels Blockchain Technologie für die hauseigene App zu neuen Fortschritten. Eine dezentrale und sich linear erweiternde Datenbank – ‚Blockkette‘ – macht damit erstmals Wertschöpfungsketten von Konsumgütern in jedem Schritt nachvollziehbar und hat das automatische Aufspüren von Schwachstellen…

Continue reading →

Geld, Macht und die Ethik des Konsums

lisa fruehbeis-KAPITALISMUS-geld macht mode ethik

Es gibt nicht nur ethische Mode – spätestens seit dem Einsturz des Rana Plaza Gebäudes 2013 – sondern auch ethische Banken – spätestens seit der internationalen Finanzkrise 2007/08. Aus aktuellem persönlichen Anlass, da ich mir kürzlich den wahrheitsgemäßen Hollywoodfilm ‚The Big Short‘ über die verheerenden weltwirtschaftlichen Folgen des damals spekulativ aufgeblähten Immobilienmarktes in den USA…

Continue reading →

Angewandte Ethik – Peter Singer über Verantwortung und den Wert des Lebens

peter singer_moralphilosoph

Er ist einer der renommiertesten und doch umstrittensten Moralphilosophen – der Weltverbesserer unter den Philosophen – so betitelt ihn der Schweizer Kultursender SRF im Interview, aus dem wir hier einige Auszüge darstellen möchten. Der Australier Peter Singer setzt sich für Tierrechte ein und ist wegen seiner extremen Ansichten zum Thema ‚Infantizid‘ – die Kindstötung nach…

Continue reading →

(un)FASHION

un-fashion-aethic-unfashion

(un)FASHION scans the globe to show how real people dress: at work and at play, on the streets, and for ceremonial occasions. This witty, eye-popping book offers a delightfully unconventional view of contemporary fashion as seen in the creative ways that people around the world adorn their bodies. The brainchild of the late Tibor Kalman,…

Continue reading →

Yohji Yamamoto

yamamoto-fashion-aethic

Yohji Yamamoto is one of fashion’s continual innovators and this stunning book is a fascinating insight into his working approach and relationships with other creative practitioners. This comprehensive and groundbreaking volume includes an insightful interview with Yamamoto, as well as a roundtable discussion with some of his key collaborators, among them Nick Knight, Peter Saville,…

Continue reading →

FAHION BODY CULT / MODE KÖRPER KULT

fashion body cult_mode koerper kult_buch

Da UTA jüngst in ihren Artikeln über Camouflage-Mode und die Definition ’nachhaltiger Mode‘ aus dem Buch ‚Fashion Body Cult‘ zitierte, nehmen wir es auch ganz offiziell in unsere Bibliothek auf. Mode äußert sich in vielen Facetten, wie diese Publikation von Professoren und Studenten der Hochschule der Künste Bremen aufzeigt. Sie hält spannende neuzeitige Beiträge von…

Continue reading →

Unsere zweite Haut: Mode und Individualität

ard_mode-und-individualitaet

Das Thema ‚Mode und Individualiät‘ im ARD-Programm – über persönlichen Style, das Spiel mit den Identitäten, alte und neue Sehnsüchte nach Einzigartigkeit oder Normalität – genauso wie die Angst davor; über gesellschaftliches Drängen, Blogging, Möglichkeiten der Kleiderleihe und des Selbermachens, 60er, 70er, Punk (und wie die Revolution ihre Kinder fraß), über Upcycling, das Trickle-Down/ Trickle-Up-Prinzip…

Continue reading →

Ethetics – Ethik & Ästhetik afrikanischer Modelabels

ethetics_noir-tribe-media_ethical-fashion-africa

Am gleichen Tag der Nachricht über den Tod der Vogue Italia Chefin Franca Sozzani am 22. Dezember 2016, der man ein gewisses ethisches Bewusstsein und damit verbundene Risikobereitschaft nachsagt¹, präsentiert die italienische Ausgabe der international wohl einflussreichsten Modezeitschrift in ihren digitalen Sphären erste Videos der #Ethetics Serie von Noir Tribe Media aus Brooklyn. Diese zeigen…

Continue reading →

Slow Textiles – Textile Wurzeln

natural dye, felt, handstitch

Kurz vor den Feiertagen möchte ich euch ein kurzes inspirierendes Video vorstellen, das gut in diese hoffentlich ruhige Zeit passt. Wenn ihr euch vom Konsumzwang genervt fühlt, das könnte eine kleine Atempause sein! „Provenance“, so der Titel, begleitet die Künstlerin Claire Wellesley-Smith, deren Werk „Slow Stitch“ auch schon in unserer Bibliothek zu finden ist. Ihre…

Continue reading →

SAUBERE SACHEN

Saubere Sachen - Brodde

Kann ein T-Shirt die Welt retten? Das vielleicht nicht, verbessern aber auf jeden Fall. Und wir können dazu beitragen, indem wir bei Herstellern kaufen, die auf sauber und sozialverträglich produzierte Kleidung setzen. Doch wo wird wirklich fair und nachhaltig produziert und wo handelt es sich um Fälschungen, die der bloßen Imageverbesserung dienen? Kirsten Brodde deckt…

Continue reading →