Recent Posts

Underage.

  Image source: REA

Bleaching.

  Image source: REA  

Women are not mean.

Women are not mean.

Women are not mean, but getting clothes cheaply has become sort of a game. Marjorie Howard, 1933     Image source: REA                                               […]

Transform it into a door.

Transform it into a door.

Don‘t spend time beating on a wall, hoping to transform it into a door. Coco Chanel                                                           […]

Den Stoff sieht jedermann…

Den Stoff sieht jedermann vor sich, den Gehalt findet nur der, der etwas dazu zu tun hat, und die Form ist ein Geheimnis den meisten. Johann Wolfgang von Goethe     Image source: REA  

Wir haben das Land verlassen…

„Wir haben das Land verlassen und sind zu Schiff gegangen! wir haben die Brücken hinter uns – mehr noch, wir haben das Land hinter uns abgebrochen! nun Schifflein! sieh dich vor! […] es gibt kein Land mehr.“ Friedrich Nietzsche   Image source: REA  

REA an UTA

Wir befragen uns zunächst gegenseitig. UTA antwortet REA bezüglich ihrer Motivation AETHIC zu gründen: Was bedeutet Mode für dich? Mode ist ein ambivalentes Phänomen und bewegt sich in Produktgestalt irgendwo zwischen purer Kreation, natürlicher und sozialer Notwendigkeit und ökonomischem und marketingstrategischem Interesse. Als Designerin teste und […]

Fast Fashion Ausstellung – Kunstgewerbe Museum Hamburg

Fast Fashion Ausstellung – Kunstgewerbe Museum Hamburg

Ich möchte Dinge gerne gut finden. Aber ich kann Dinge nicht nur deshalb gut finden, weil sie sich  mit essenziellen Themen auseinander setzen. Rea Fast Fashion. links und rechts steht jeweils eine Puppe am Eingang. links: H&M. fast fashion. rechts: people tree. slow fashion. Durch die […]

Die Unmodischen und das Wesen der Mode

Oberflächlich. Überflüssig. Frauensache. So wird Bekleidungsmode oft dargestellt; obwohl sie als soziales Phänomen viel differenzierter zu betrachten wäre, ist es, speziell in Deutschland, zur Mode geworden, sich als unmodisches Wesen darzustellen. Wie man schon an der Umschreibung unschwer erkennt, kann auch das gewollt Unmodische eine […]

Modetheorie zwischen Georg Simmel und Thorstein Veblen

Modetheorie zwischen Georg Simmel und Thorstein Veblen

Eine zentrale Frage in der Mode stellt immer die Notwendigkeit des Wandels dar.  Vor allem im Bereich nachhaltiger Bekleidung, ist es essenziell den momentanen raschen Wandel in der Mode, speziell im Fast Fashion Bereich in Frage zu stellen; da hierdurch der Konsum der Waren enorm […]


Diese Website ist unabhängig und werbefrei gestaltet. Wir sind auf finanzielle Unterstützung angewiesen und freuen uns über Ihre Spende.

MONEYMONEYMONKEY