INNATEX 2016 Bloggercrew mit Kirsten Brodde

aethic_team_innatex

Dieser Ausflug mit dem Aethic-Team hat sich gelohnt. Wir sind nicht nur mit interessanten Eindrücken (und klassischen Goodybags) von der INNATEX bei Frankfurt zurückgekehrt, sondern vor allem mit dem goody Gefühl, dass unsere Arbeit wertgeschätzt wird und wir nicht alleine für das Gute kämpfen. Eigentlich war uns Letzteres schon vorher klar, denn die Grüne-Mode-Bewegung wächst…

Continue reading →

AETHIC Team-up #3

team-up2-aethic

Gestern, den 3. 2., traf sich REA wieder mit dem Team und Sympathisanten von aethic.de – wie gewohnt, dank Nick, im Two-Planets an der Boddinstraße. Leider hat die kursierende Grippewelle auch unsere Gruppe etwas schrumpfen lassen, aber eine interessante Diskussion, bei Wein und Snacks, haben wir uns nicht nehmen lassen. Das große Thema des Abends…

Continue reading →

2. Team-Up Treffen von aethic.de

team-up2-aethic

Unser zweites Team-up Treffen von aethic.de fand gestern am 6.1. im Two-Planets an der Boddinstraße statt. Schon während der kurzen Vorstellungsrunde von den sechs Teilnehmern entfachte eine Grundlagendiskussion zum Thema „Was ist eigentlich Nachhaltigkeit?“ und der Komplexität unserer Welt. Sabrina Weigt erklärte, warum es für sie als selbständige Designerin mit einem Knitwear-Label, nahezu unmöglich ist übersaisonal…

Continue reading →

Mode und Ethik

ModeundEthik-buxbaum

„Mode und Ethik: Eine Studie zu den Verbindungen zeitgenössischer Mode, Ethik und Wirtschaft“ schafft die Kombination der Themenkomplexe zeitgenössische Mode, Wirtschaft und Ethik und zeigt konzeptuelle Widersprüche auf. Die Leitfragen lauten: Wird der Begriff Ethik in der Modeindustrie überstrapaziert und teils instrumentalisiert und verwertet? Wird über den Trend Ethical Fashion auch „Greenwashing“ betrieben und wie kann man damit…

Continue reading →

Ein Schal – eine Neujahrsgewinnerin

aethic_we are islanders cover 2

In einer Aktion zu unserer Ausstellung von Slow Fashion Labels, verlosten wir einen Schal der aktuellen Strickkollektion von WE ARE ISLANDERS aus 100% Irischer Wolle und freuten uns im neuen Jahr mit der Gewinnerin, die UTA aus dem Topf zog, wie REA dokumentierte. Das ultimative Beweisvideo findet ihr auf Facebook. !!! HAPPY NEW YEAR – WITH SLOW & ETHICAL FASHION !!!…

Continue reading →

Wertschätzung durch Schock?

wertschätzung durch schockbilder

Alle die sich mit dem Thema nachhaltige und ethische Mode beschäftigen kennen sie. Die Schockbilder mit denen gearbeitet wird, um auf die Missstände aufmerksam zu machen. Wenn es um ein so globales und dramatisches Thema wie die Fehltritte der Modeindustrie geht ist es elementar den Konsumenten aufzuklären, um ihm die Möglichkeit zu geben, auf Grund von Faktenwissen…

Continue reading →

REA an UTA

Wir befragen uns zunächst gegenseitig. UTA antwortet REA bezüglich ihrer Motivation AETHIC zu gründen: Was bedeutet Mode für dich? Mode ist ein ambivalentes Phänomen und bewegt sich in Produktgestalt irgendwo zwischen purer Kreation, natürlicher und sozialer Notwendigkeit und ökonomischem und marketingstrategischem Interesse. Als Designerin teste und reize ich gerne diese Grenzen aus. Ich hinterfrage den Gestaltungs-…

Continue reading →