EcoSessions: Mode X Handwerkskunst

viertelvormag_ecosessions_berlin-1

Am Montag tummelten sich gleich UTA, REA und ELF auf einer Diskussionsrunde im schönen Kreuzberger Folkdays-Laden. Die Eco Sessions, präsentiert von Kate Black, Marte Hentschel von Sourcebook und Max Gilgenmann, Technischer Direktor der Messen Ethical Fashion Show und Green Showroom luden ein unter dem Titel „Mode X Handwerkskunst“, und versammelten auf dem Panel Inez Bjørg…

Continue reading →

KARIN FRAIDENRAIJ

aethic_KarinFraidenraij-AW16

  Die gebürtige Argentinierin Karin Fraidenraij hat nach ihrer Modelkarriere zur Modedesignerin umgeschult und betreibt seit 2009 ihr gleichnamiges Label in München, das sich dem Slow Fashion Prinzip verschrieben hat und wunderbar moderne Strickteile aus ‚Kamelidenwolle‘, von Lama, Cashlama und Alpaka, in Südamerika produziert – unter fairen Arbeitsbedingungen und teilweise noch von Hand. Der per…

Continue reading →

CARLA FERNÁNDEZ

carlafernandez_aw15_aethic

During my travels through Mexico and my research on indigenous craftmanship, I came across the avantgarde fashion label Carla Fernández, named after its founder and creative director, based in Mexico City. Their work instantly fascinated me as it preserves the rich cultural heritage of traditional weaving techniques and empowers local artisans to consistently create beautiful…

Continue reading →

KOMANA

aethic_komana

KOMANA is a London-based label run by Swiss sisters Nina and Livia Henne, that is specialized in handprinted organic textiles and clothing. We love creating fun and individual clothing and textiles with bold, quirky and unique prints that tell a story… Our fascination with tribal art and folklore, pretty much all things out of the ordinary,…

Continue reading →

Sneakersucher Part 2: Design

sneaker-footwear-sustainable-fair-shoes

Jetzt wird es noch viel schwieriger: Das Design. . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sagen wir einfach: Die Formgebung empfinde ich nicht immer als gelungen. Einige sind aber dabei und in die engere Auswahl schaffen es: In der einen Ecke: VEJA Sneaker. Das Obermaterial besteht aus…

Continue reading →

Sneakersucher Part1: Material

sneaker-footwear-sustainable-fair-shoes

Der Sommer naht in monströsen Schritten und für meine nächsten wird es Zeit für neue Sneaker. Meine alten Sportschuhe sind nach zwei Jahren nahezu täglicher Sommernutzung  reif für die Rente und ich brauche dringend Ersatz. Da stehe ich, wie üblich beim Schuhkauf, vor einem riesigen Problem: Ich will kein Leder tragen, aber Plastik mag ich auch…

Continue reading →

Precious Waste

preciouswaste04_cropped

Bereits einmal schrieben wir hier über ein studentisches Projekt, das nach einem Weg suchte, Plastiktütenmüll in neue Textilien zu verwandeln. Auch die niederländische Designerin Michelle Baggerman hat sich in ihrer Abschlussarbeit dieser Problematik angenommen, und ihren Ansatz inzwischen noch weiterentwickelt. Sie hat einen Prozess entwickelt, mit dem in manueller Arbeit ein überraschend feiner und belastbarer…

Continue reading →

Das Textilbündnis – Zwischenstand zur Ethical Fashion Show

textilbuendnis_ethical fashion show

Fashion Week Berlin – Ethical Fashion Show & Greenshowroom, 2. Tag, auf meinem Programm: Der Ministerialdirigent Dr. Bernhard Felmberg vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung stellt „erste Ergebnisse und nächste Schritte“ des Textilbündnisses vor. Das erst im Oktober 2014 gegründete ‚Bündnis für nachhaltige Textilien‘, das von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ins Leben gerufen wurde,…

Continue reading →

Öko-Mode auf der Verkaufsfläche – der Handel spricht sich aus.

ethicalfashionshow_retail_handel

Gestern war Dienstag, der 19.01.2016 und damit auch der erste Tag der ‚grünen‘ Berliner Modemessen Greenshowroom & Ethical Fashion Show im Postbahnhof am Ostbahnhof in diesem neuen Jahr. Den Auftakt des verlockenden Programms aus Modenschauen, Vorträgen und Gesprächen, die die 3-tägige Präsenz der Aussteller nachhaltiger Mode untermauern, bildete eine Podiumsdiskussion zur Frage ‚Wie der konventionelle Modehandel…

Continue reading →