Books

MODE – Theorie, Geschichte und Ästhetik einer kulturellen Praxis

MODE – Theorie, Geschichte und Ästhetik einer kulturellen Praxis

Mode – das ist weit mehr als bloß Kleidung. Das Buch entwickelt eine aktuelle und in dieser Form lange überfällige Theorie der Mode: Es macht Mode sowohl als Teil der materiellen Kultur als auch als Ergebnis kulturellen und ästhetischen Handelns greifbar. Die Rolle der Mode […]

MODETHEORIE – klassische Texte aus vier Jahrhunderten

MODETHEORIE – klassische Texte aus vier Jahrhunderten

Was ist Mode? Wozu Mode? Seit Jahrhunderten erklären Theoretiker und Theoretikerinnen auf unterschiedlichste Weise dieses facettenreiche Phänomen, das die modernen Gesellschaften prägt wie kaum ein anderes. Der Reader versammelt eine repräsentative Auswahl von modetheoretischen Originaltexten vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart, die mode- und […]

SCHWARZBUCH BAUMWOLLE – Was wir wirklich auf der Haut tragen

SCHWARZBUCH BAUMWOLLE – Was wir wirklich auf der Haut tragen

Die Preise für Baumwolle steigen innerhalb weniger Wochen um mehr als das Doppelte. Textilhersteller müssen ihre Produktion aus Kostengründen auf andere Rohstoffe ausrichten. Die Zeit des billigen T-Shirts ist vorbei. Eine Vision? Nein – so geschehen im Jahr 2011, als erstmals eine Verknappung der Baumwolle […]

Todschick

Todschick

„Todschick: Edle Labels, billige Mode – unmenschlich produziert“ ist ein Buch, mit dem Schwerpunkt auf politischen Rahmenbedingungen und ethischen Standards, in der Modeindustrie, am konkreten Beispiel von Bangladesch. Es ist sehr spezifisch auf das Produktionsland Bangladesch angelegt und in diesem Rahmen äußerst informativ und absolut […]

absolute fashion

absolute fashion

„absolute fashion“ versammelt erstmals im deutschsprachigen Raum Grundlagentexte zum Thema Mode – eine Auswahl aus über einhundert Jahren Modediskurs, die sich mit identitätsstiftenden, geschlechterpolitischen und klassenspezifischen Aspekten von Mode beschäftigt. Das Buch unterteilt sich in die Themen Klasse, Distinktion, Utopie und Abweichung und bringt Texte […]

Ausgegeizt!

Ausgegeizt!

„Es ist für uns alle an der Zeit, die Augen zu öffnen. Es ist an der Zeit zu verstehen, dass unsere Gier und unser Geiz eine Wirtschaft geformt haben, die umzufallen droht wie eine Fichtenmonokultur im Orkan.“ Uli Burchardt Uli Burchardt, der Marketing- und Vertriebschef […]

Mode und Ethik

Mode und Ethik

„Mode und Ethik: Eine Studie zu den Verbindungen zeitgenössischer Mode, Ethik und Wirtschaft“ schafft die Kombination der Themenkomplexe zeitgenössische Mode, Wirtschaft und Ethik und zeigt konzeptuelle Widersprüche auf. Die Leitfragen lauten: Wird der Begriff Ethik in der Modeindustrie überstrapaziert und teils instrumentalisiert und verwertet? Wird über den Trend […]

Wann ist Mode?

Wann ist Mode?

„Wann ist Mode? Strukturen, Strategien und Innovationen“ ist eine sehr lesenswerte Auseinandersetzung  mit der Frage, wann, wie und wo Mode eigentlich entsteht. Anfangs geht es um die Unterscheidung von Innovation und Invention, sowie Strategien der Mode und des Designs.  Im Folgenden behandelt Loschek den interdisziplinären Umgang mit […]

Lob des Schattens

Lob des Schattens

Am Beispiel des Umgangs mit Licht und Schatten gelingt Tanizaki Junichiro der faszinierende Entwurf einer japanischen Ästhetik. Kunstfertig und mit Leichtigkeit ergründet sein Essay die Wurzeln fernöstlicher Schönheit. Autor: Jun’ichiro Tanizaki Titel: Lob des Schattens Verlag: Manesse Erscheinungsjahr: 2010 Schwerpunkte: japanische/asiatische Ästhetik, WabiSabi ZITATAUSZÜGE „Ist nicht die […]

Sustainable Fashion

Sustainable Fashion

„Sustainable Fashion – Past, Present and Future“ provides a unique and accessible overview of fashion ethics and sustainability issues of the past, present and future. This book is the first to situate today’s eco-fashion movement in its multifaceted historical context, investigating the relationship between fashion and […]