Schlagwort: wertschätzung

Was können / sollen Street-Style-Blogs?

Was können / sollen Street-Style-Blogs?

Ein Phänomen unter Modebegeisterten ist das Publizieren und/oder der Konsum von Inhalten sogenannter Street-Style-Blogs. Falls sich jemand nichts darunter vorstellen kann: Hierbei handelt es sich um die Verbreitung fotografischer Zeugnisse individuell gestylter Outfits, also interessanter (Neu-)Kombinationen von mehr oder weniger ungewöhnlichen Bekleidungsstücken, wie sie an Menschen im […]

You know, all that kind of bullshit.

You know, all that kind of bullshit.

So this week Raf Simons talked about his feelings about what fashion has become, his time at Dior and what he is doing now, after leaving Dior after 3 years of work as head designer: Having the timeline of a year is like heaven for me […]

Textilkultur: „Boro“ erobert die Welt, oder andersrum?

Textilkultur: „Boro“ erobert die Welt, oder andersrum?

Boro – seit einer Weile ein textiler Trend, zu verfolgen in Ausstellungen (Boro – The Fabric of Life), in diversen Blogs und Pinterest-Sammlungen und teuer gehandelt in Galerien. Boro, gewissermaßen Recycling und Zero-Waste in Perfektion, stammt aus dem Norden der größten japanischen Insel Honshu, aus […]

Mexiko #1: Vielfalt von Natur und Kultur / Das Erbe der Handarbeit

Mexiko #1: Vielfalt von Natur und Kultur / Das Erbe der Handarbeit

Ein Reisebericht von UTA. 5 Wochen war ich vor Kurzem noch in Mexiko unterwegs. Ich bin relativ unvorbereitet gestartet und habe mich auf das ungewohnte Abenteuer der spontanen Reiseplanung eingelassen. Außer meinem Flugticket, einem dem Spanischen mächtigen Partner, einem Rucksack mit dem Nötigsten, ein wenig Geld, […]

EMBROIDERY LATEX #1

EMBROIDERY LATEX #1

Die jüngste Arbeit, die aus der Kollaboration zwischen Modedesignerin Sabrina Bosshard und Malerin Stefanie Kägi hervorgeht, nimmt sich des künstlerischen Ausdrucks einer uralten textilen Handarbeitstechnik an: der Stickerei. In dem experimentellen Projekt mit dem Titel ‚Embroidery Latex‘ dient sie allerdings nicht nur punktuell zur flächenhaften […]

Gedanken über Leinen

Gedanken über Leinen

Ich liebe Leinen! Seine ganz besondere Struktur, die leichte Unregelmäßigkeit, den leichten Glanz, den es oft bekommt – und auch das Geknitter! Seit ich mal auf den Begriff „Edelknitter“ gestoßen bin, kann ich auch besser in Worte fassen, warum mich diese Falten nicht stören. Sie […]

Todschick

Todschick

„Todschick: Edle Labels, billige Mode – unmenschlich produziert“ ist ein Buch, mit dem Schwerpunkt auf politischen Rahmenbedingungen und ethischen Standards, in der Modeindustrie, am konkreten Beispiel von Bangladesch. Es ist sehr spezifisch auf das Produktionsland Bangladesch angelegt und in diesem Rahmen äußerst informativ und absolut […]

Kleiderkultur, nachhaltig: Tom of Hollands „Visible Mending Programme“

Kleiderkultur, nachhaltig: Tom of Hollands „Visible Mending Programme“

Nachhaltiges Modedesign ist ein wichtiges Thema – und doch nur eine Seite der Medaille. Dazu gehört auch das, was ich eine „nachhaltige Kleidungskultur“ nennen möchte, und was uns alle als Träger von Kleidungsstücken betrifft. Schlagwörter, die mir dabei einfallen, wären zum Beispiel „slow living“ oder […]

Ausgegeizt!

Ausgegeizt!

„Es ist für uns alle an der Zeit, die Augen zu öffnen. Es ist an der Zeit zu verstehen, dass unsere Gier und unser Geiz eine Wirtschaft geformt haben, die umzufallen droht wie eine Fichtenmonokultur im Orkan.“ Uli Burchardt Uli Burchardt, der Marketing- und Vertriebschef […]

2. Team-Up Treffen von aethic.de

2. Team-Up Treffen von aethic.de

Unser zweites Team-up Treffen von aethic.de fand gestern am 6.1. im Two-Planets an der Boddinstraße statt. Schon während der kurzen Vorstellungsrunde von den sechs Teilnehmern entfachte eine Grundlagendiskussion zum Thema „Was ist eigentlich Nachhaltigkeit?“ und der Komplexität unserer Welt. Sabrina Weigt erklärte, warum es für sie […]